Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Kar- und Ostergottesdienste in den „4-Bülls“

Kar- und Ostergottesdienste in den „4-Bülls“ – Willkommen im Spiel deines Lebens!
Das beliebte Brettspiel Mensch-ärgere-dich-nicht wird in diesem Jahr als Serienproduktion 110 Jahre alt! Manches hat unser Leben mit einem Spiel gemeinsam: es gibt Regeln, es gibt Mitspielende, es gibt einen Start und ein Ziel. Wir können dabei ganz viel gewinnen – und womöglich auch alles verlieren. Das Leben wie ein Spiel – die Passions- und Ostergeschichten erzählen vom Leben Jesu. Es geht nicht nur um sein Leben – es geht um unser Leben. Es ist das Spiel unseres Lebens – seid herzlich willkommen!
Palmsonntag, 24.3.2024. 9:30 Uhr, Kirche Neugalmsbüll – 11:00 Uhr Kirche Klanxbüll – Mensch, ärgere dich nicht! Jesus zieht ein, und alle sind aus dem Häuschen!
Gründonnerstag, 28.3., 18:00 Uhr: Karten auf den Tisch! – Von einem, der dient, und einem anderen, der verrät. Pastorat Horsbüll – Gottesdienst mit Abendmahl und Abendessen
Karfreitag, 29.3., nachmittags 15:00 Uhr zur Sterbestunde Jesu, Kirche Neugalmsbüll: Die Würfel sind gefallen! Von einem, der rausge- worfen wird, und anderen, die dabei noch Würfel spielen. Gottesdienst mit Abendmahl
Ostersonntag, 31.3., 6:00 Uhr, Kirche Emmelsbüll – Schach matt dem Tod! Feier der Osternacht. Stimmungsvoll in der Frühe, als die
Frauen zum Grab gingen. – Anschließend gemeinsames Frühstück im Pastorat Emmelsbüll
Ostersonntag, 31.3., 10:00 Uhr, Kirche Horsbüll:
Rien de va plus – oder: Mein rechter, rechter Platz ist frei, ich wünsche mir Jesus herbei. Von der Kraft der Sehnsucht! – Wir feiern Ostern mit einem Gottesdienst
Ostermontag, 1.4., 10:00 Uhr – Ich sehe was, was du nicht siehst! Kein April! April! – Lebendiger Gottesdienst für Kinder und Erwachsene in der Kirche in Klanxbüll. Anschließend gegen 11.00 Uhr Osterfrühstück für alle im Gemeindehaus und Ostereiersuchen für die Kinder im Garten am Gemeindehaus in Klanxbüll!

LOSUNG
DES TAGES

Losung für heute:

Ich will meinen Bund mit dir aufrichten, sodass du erfahren sollst, dass ich der HERR bin.
Hesekiel 16,62

So liegt es nun nicht an jemandes Wollen oder Laufen, sondern an Gottes Erbarmen.
Römer 9,16

© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine

Weitere Informationen finden Sie hier